Sie sind hier:Startseite/Schlagwort: datenpanne

Bußgelder einfach berechnen — Konzept zur Zumessung von Bußgeldern

Was wäre wenn? Diese Frage haben sich sicherlich schon einige Unternehmer gestellt, wenn es um die Beurteilung der zu erwartenden Geldbuße im Falle eines Verstoßes gegen die Datenschutzgrundverordnung geht. Das neue Konzept zur Bußgeldzumessung der Konferenz der unabhängigen Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und der Länder (DSK) hilft nun ein wenig weiter [...]

2020-04-30T10:53:14+02:002. April 2020|Allgemein, Aufsichtsbehörde, Organisation|

Orientierungshilfe des Bayerischen Landesbeauftragten zu Melde- und Benachrichtigungspflichten bei Datenpannen

Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz legt mit seiner Orientierungshilfe „Meldepflicht und Benachrichtigungspflicht des Verantwortlichen“ eine umfassende Erläuterung zur Anwendung der Artikel 33 und 34 DSGVO vor. Mit zahlreichen praktischen Anwendungsbeispielen und Empfehlungen bietet die Orientierungshilfe praxisnahe Unterstützung bei der Beurteilung möglicher Verletzungen  des Schutzes personenbezogener Daten und bei der Risikobeurteilung bei Vorliegen einer [...]

2019-07-26T09:40:41+02:0025. Juli 2019|Aufsichtsbehörde, Organisation|

Die Beurteilung und Meldung von Datenpannen stellen hohe Anforderungen an Unternehmen

Nicht jede Datenpanne ist vermeidbar und nicht jeder Fehler kann verhindert werden. Kommt es zu einer Datenpanne, ist ein rasches Handeln und eine gut organisierte Projektorganisation notwendig, um empfindliche Geldbußen zu vermeiden. "Ergibt sich aus den Analysen und Beurteilungen das Vorliegen einer Meldepflicht, können die nächsten Schritte zwischenzeitlich in [...]

2019-07-22T10:33:44+02:0017. Mai 2019|Aufsichtsbehörde, Organisation|

Datenpanne bei Facebook — Millionen Passwörter unverschlüsselt

Die nächste Datenpanne im Hause Facebook! Der Datenriese hat zugegeben, Millionen Nutzerpasswörtern im Klartext auf internen Servern gespeichert gehabt zu haben. "Dass die Aufsichtsbehörden die Speicherung von Nutzer-Passwörtern im Klartext als Verstoß gegen die IT-Sicherheit sehr ernst nimmt, zeigt die Bußgeldverhängung in Höhe von 20.000 € gegen Knuddels." – [...]