Laden...
Home2021-02-25T09:03:50+01:00
ALLE BLOGARTIKEL LESEN

DATENSCHUTZINFORMATIV. ECHT. SPANNEND.

In unse­rem Blog bie­ten wir Ihnen Arti­kel rund um das The­ma Daten­schutz. Aus­ge­wählt von unse­rem Exper­ten­team, pra­xis­nah aus unse­rem Bera­tungs­all­tag. Aktu­ell, kri­tisch, manch­mal humor­voll und immer span­nend.

DATENSCHUTZINFORMATIV. ECHT. SPANNEND.

In unse­rem Blog bie­ten wir Ihnen Arti­kel rund um das The­ma Daten­schutz. Aus­ge­wählt von unse­rem Exper­ten­team, pra­xis­nah aus unse­rem Bera­tungs­all­tag. Aktu­ell, kri­tisch, manch­mal humor­voll und immer span­nend.

UNSERE AKTUELLSTEN BEITRÄGE

Vor kurzem veröffentlicht

Hinweisgebersystem — Pflicht ab Dezember 2021

4. Okto­ber 2021|

Ein gekipp­ter Gesetzes-Entwurf der noch aktu­el­len Bun­des­re­gie­rung kann für Unter­neh­men schon ab Dezem­ber zu Sank­tio­nen füh­ren. Grund ist die „Richt­li­nie […]

Der Betriebsrat ist kein Verantwortlicher im Datenschutz

24. August 2021|

Lan­ge Zeit war unklar, wie der Betriebs­rat aus daten­schutz­recht­li­cher Sicht ein­zu­ord­nen ist. Selbst die Datenschutz-Aufsichtsbehörden ver­folg­ten kei­ne ein­heit­li­che Linie in […]

Matomo: Tracking ohne Einwilligung

9. August 2021|

Matomo gilt schon lan­ge als die siche­re Tracking-Alternative zum gro­ßen Markt­füh­rer. Wäh­rend nach aktu­el­ler Rechts­la­ge von den meis­ten Tracking- und […]

BEM: Betriebliches Eingliederungsmanagement

5. August 2021|

Keh­ren Arbeit­neh­mer nach län­ge­rer Krank­heit an ihren Arbeits­platz zurück, ist der Arbeit­ge­ber gesetz­lich ver­pflich­tet, mit Zustim­mung und unter Betei­li­gung der […]

Ist die Nutzung eines Port-Scans strafbar?

21. Juli 2021|

Port-Scanner wie Nmap sind belieb­te Tools, um Sicher­heits­lü­cken von Netz­wer­ken im Rah­men einer Netz­werk­dia­gno­se auf­zu­spü­ren. Doch war­um könn­te sich ein […]

Neue Standardvertragsklauseln der EU-Kommission

30. Juni 2021|

Die EU-Kommission hat neue Stan­dard­ver­trags­klau­seln ver­ab­schie­det. Das in die Jah­re gekom­men, prä-DSGVO-Werk wur­de rund­erneu­ert. Die neu­en Klau­seln sind nicht nur […]

ZUM THEMA DATENSCHUTZ

DSG-Revision abgeschlossen –

Was Schweizer Unternehmen jetzt erwartet:

 

Seit Ein­füh­rung der DSGVO sind Schwei­zer Unter­neh­men, die unter das Markt­ort­prin­zip fal­len, ver­pflich­tet, auch die Grund­sät­ze der DSGVO zu beach­ten. Eine Har­mo­ni­sie­rung des Schwei­zer Daten­schutz­ge­setz­tes mit der DSGVO hat indes noch nicht statt­ge­fun­den – bis jetzt. Die Räte haben nun ein revi­dier­tes Daten­schutz­ge­setz ver­ab­schie­det.

 

ZUM ARTIKEL

Wei­te­re Arti­kel zu die­sem The­ma

ALLE BLOGARTIKEL LESEN

UNSERE SCHWERPUNKTE

auf einen Blick

Up-to-Date bleiben

Immer gleich die aktu­ells­ten Arti­kel und News sowie Mit­tei­lun­gen und Infos zur Kanz­lei reichert&reichert gibt es auf unse­rer Face­book­sei­te!

Face­book

Newsletter bestellen

Wenig Zeit für regel­mä­ßi­ge Sei­ten­be­su­che?
Ein Mal monat­lich die ver­öf­fent­lich­ten Arti­kel per E‑Mail bekom­men – hier­zu ein­fach die News­let­ter­an­mel­dung aus­fül­len und abschi­cken.

    Hier­mit wil­li­ge ich ein, dass die Kanz­lei rei­chert & rei­chert mei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten E‑Mailadresse, IP-Adresse und Anmel­de­zeit­punkt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO spei­chern und ver­ar­bei­ten darf, um mir regel­mä­ßig den News­let­ter zu The­men aus dem Daten­schutz und ein­ma­lig eine Bestätigungs-E-Mail für den News­let­ter zuzu­sen­den.

    Ich wil­li­ge ein, dass mei­ne vor­ge­nann­ten Daten an den Newsletter-Versanddienstleister Sen­din­blue, Köpe­ni­cker Stra­ße 126 in Ber­lin über­mit­telt wer­den. Mir ist bewusst, dass eine Mes­sung und sta­tis­ti­sche Aus­wer­tung der ver­sen­de­ten und von mir emp­fan­ge­nen News­let­ter erfol­gen kann.

    Ich habe das Recht, mei­ne Ein­wil­li­gung jeder­zeit unent­gelt­lich mit Wir­kung für die Zukunft ohne Anga­be von Grün­den zu wider­ru­fen (per E‑Mail an abmelden@datenschutz-am-bodensee.com, direkt über die Abmel­de­funk­ti­on des News­let­ters hier auf dem BLOG oder durch Klick auf den in jedem News­let­ter bereit­ge­stell­ten Link). In der Fol­ge wer­den mei­ne gespei­cher­ten Daten gelöscht bzw. gesperrt. Mehr Infor­ma­tio­nen zum Newsletter-Versand, zum Daten­schutz und zu mei­nen Betrof­fe­nen­rech­ten gegen­über der Kanz­lei rei­chert & rei­chert fin­de ich in den Infor­ma­tio­nen zum Daten­schutz.

    Bit­te bewei­se, dass du kein Spam­bot bist und wäh­le das Sym­bol Herz aus.

    Newsletter abbestellen

    Durch Ein­ga­be Ihrer E‑Mail Adres­se und einem Klick auf “Abbe­stel­len” wer­den Sie aus der Abon­nen­ten­lis­te des News­let­ters gestri­chen.


      Bit­te bewei­se, dass du kein Spam­bot bist und wäh­le das Sym­bol Haus aus.